Diskreter Seitensprung

Diskretion ist beim Seitensprung wichtig

Ganz nach dem Motto - das ist hier die Frage - sind sich die meisten Menschen nicht darüber bewusst, welche Bedeutung die Diskretion bei einem Seitensprung eigentlich hat und warum man auf eben diese das Hauptaugenmerk der Bemühungen legen sollte. Sicherlich kommt es bei dem Seitensprung mehr und mehr zu Meinungsverschiedenheiten und so gibt es eben auch den einen oder anderen, der vor allem den Aspekt der Diskretion in den Hintergrund verschwinden lässt. Doch gerade diese ist es, die dem Einzelnen garantiert, dass der eigene Seitensprung letzten Endes nicht in einem Desaster endet, sondern dieser eben auch den gewünschten Erfolg erreicht. So garantiert die Diskretion die Geheimhaltung des kleinen Abenteuers.

Hier einen Seitensprung finden:

Werbeanzeige

Immerhin steht bei den meisten Menschen das Anliegen im Vordergrund, dass der Seitensprung nicht an das Tageslicht gelangt und das hat auch seinen Grund. Nur für die wenigsten handelt es sich bei diesem um einen Grund, eine Beziehung zu beenden und so sehen diesen als ein Mittel, um in die eigentliche Partnerschaft wieder ein wenig Bewegung zu bringen. Aber eben dies ist nur mit der entsprechenden Diskretion möglich. Es handelt sich hierbei nur um einen bedeutenden Punkt, der die Bedeutung der Diskretion in gewisser Art und Weise in den Vordergrund stellt. Vielmehr sind es all die anderen Konsequenzen, die ein Seitensprung verursachen kann, die dem Einzelnen nicht mehr nur die Bedeutung, sondern eben nun einmal auch den Hintergrund der Diskretion entsprechend vor Augen führt. Auch wenn es von Zeit zu Zeit schwer ist, diese aufrecht zu erhalten, sollte dies das wesentliche Anliegen bei einem Seitensprung sein.

Diskret einen Seitensprung finden

Auf der Suche nach einem Seitensprung?

Ein Seitensprung muss nicht zwangsläufig das Ende einer Beziehung bedeuten, insbesondere wenn der eigene Partner davon nichts erfahren wird. Oft steht nach dem Seitensprung fest, dass man mehr an seinem Lebensgefährten hängt, als einem zuvor bewusst war. Genauso ist es schon häufig vorgekommen, dass Beziehungen von dem Seitensprung des Partners profitiert haben. Zum einen könnte es möglich sein, falls man dem Partner davon berichtet, dass diesem bewusst wird, dass er sich zu wenig um die Liebesbeziehung bemüht hat und daraufhin Bewegung in das gemeinsame Leben im positiven Sinne gerät. Genauso kann es sein, dass die Person, die fremdgegangen ist, besonders viel Aufmerksamkeit dem anderen schenkt und dadurch die Beziehung neu auflebt. Wie man sieht, kann ein Seitensprung auch positive Auswirkungen haben.

Meistens geschieht ein Seitensprung, wenn einem etwas in der Beziehung fehlt, selbst wenn man grundsätzlich glücklich ist. Sei es, weil man bestimmte sexuelle Vorlieben mit dem Partner oder der Partnerin nicht ausleben kann, weil man wieder dieses prickelnde Gefühl erleben will, wenn man mit jemandem den ersten Sex hat oder weil man es erregend findet, lustvolle Stunden mit einer fremden Person zu verbringen. Die Frage, mit wem man dieses Erlebnis teilen möchte, stellt sich immer. Natürlich kann man sich auf ein Abenteuer aus seinem Bekanntenkreis oder aus dem Arbeitsleben einlassen. Hier ist aber die Gefahr größer, dass der Seitensprung vom Partner entdeckt wird. Darum muss man hier besonders sorgfältig umgehen.

Einige Tipps hierzu wären, nicht mit dem Handy oder dem eigenen Festnetz mit der anderen Person zu telefonieren, denn Anruflisten und Einzelabrechnungen können den Lebensgefährten oder die Lebensgefährtin schnell auf die Spur bringen. Lieber die Telefonzelle benutzen, das ist viel sicherer. Außerdem sollte man sich ein wasserdichtes Alibi verschaffen und immer darauf achten, dass man weder nach fremdem Parfüm riecht. Diese Tipps gelten auch bei einem Seitensprung, den man sich mit Hilfe des Internets verschafft hat. Hier finden Sie gute Seitensprungagenturen.



Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren