Seitensprung online planen
Sie sind hier: Startseite » Affäre » Seitensprungaffäre

Seitensprungaffäre

Eine Seitensprung-Affäre kann nur aus sexuellen Motiven bestehen oder aber man hat sich tatsächlich ineinander verliebt und möchte sich vom festen Partner nicht bzw. noch nicht trennen. Dieses Doppelleben kann unterschiedliche Ursachen haben. Bei dem festen Partner findet man Geborgenheit, Sicherheit und man hat sich vielleicht was gemeinsames aufgebaut, was man nicht so leichtfertig auf´s Spiel setzen will. Der Partner mit dem man eine Affäre hat, bietet dafür andere Dinge wie aufregende Erotik und Komplimente, die vielleicht in der eigenen Partnerschaft in letzter Zeit zu kurz kommen. So gesehen bietet eine Affäre alle Eigenschaften, die eine funktionierende Beziehung auch bieten sollte.

Seitensprung und neue Sexkontakte hier finden:

Männer klicken hier für die Suche nach einer Frau Frauen klicken hier für die Suche nach einem Mann

Eine Seitensprung-Affäre kann eine lustvolle und prickelnde Erfahrung sein, gerade dann, wenn im eigenen Bett nichts mehr los ist und das Liebesleben auf Sparflamme kocht. Aber auch in intakten Beziehungen kommt es vor, daß sich ein Partner nach fremder Haut oder einem Seitensprung sehnt und mit der Kollegin oder dem Kollegen eine Affäre anfängt. Die Vorstellung eine Affäre zu haben ist für einige ziemlich reizvoll, denn das Fremdgehen hat doch etwas Verruchtes und Verbotenes. In toleranten Partnerschaften und offenen Beziehungen kann es sogar vorkommen daß sich beide Partner über Ihre Affären und die gemachten Erfahrungen austauschen. Sofern in Ihrer Partnerschaft Treue geboten ist, sollten Sie Ihre Affäre besser nicht erwähnen.

Schwierig wird es sobald man die in die neue Person verliebt. Wer also nur seinen Spaß möchte und die eigene Beziehung erhalten will, sollte eine langfristige Affäre mit ein und demselben Partner vermeiden. Es ist nur ehrlich wenn man seinem Erotikpartner direkt sagt, daß das Treffen nur auf sexueller Basis stattfindet und man die eigene Partnerschaft erhalten möchte.Sollte man sich dennoch verlieben, so man sich wohl früher oder später entscheiden, welche Beziehung einem wichtiger ist. Brechen Sie die Entscheidung jedoch nicht vorschnell über´s Knie. Nehmen Sie sich eine Auszeit und denken Sie in Ruhe nach was Sie möchten. Bedenken Sie, daß ein Leben in einer unglücklichen Beziehung nicht glücklich macht und bedenken Sie, daß Ihre Affäre irgendwann auffliegen könnte und dann schon alles zu spät sein kann, weil Ihr Partner sich dann trennen könnte.